Kalender

03.06.2019 -16.06.2019

Düsseldorfer Literaturtage / Bücherbummel auf der Kö


„... sie haben Flammen und Waffen“ lautet das Motto der 9. Düsseldorfer Literaturtage, die den „33. Bücherbummel auf der Kö“ umrahmen. Auch in diesem Jahr orientiert sich das Motto der Literaturtage am Werk des in Düsseldorf geborenen Schriftstellers Heinrich Heine, der in seinem Wintermärchen schrieb: „Beleid’ge lebendige Dichter nicht, sie haben Flammen und Waffen.“ Das Organisationsteam, bestehend aus dem Literaturbüro NRW, dem Heinrich-Heine-Institut, den Stadtbüchereien und dem Kulturzentrum zakk, sorgt in Kooperation mit vielen anderen Veranstaltern dafür, dass das gesprochene, geschriebene und gesungene Wort an allen Tagen und beinahe rund um die Uhr eine Bühne und ein Publikum findet. Die Stadtbüchereien organisieren und betreuen mit Unterstützung des Netzwerkes „Düsseldorf liest vor“ das Programm im Kinder-Lesezelt, dass bei freiem Eintritt Vorlesestunden, Puppentheater, Kinderlieder und vieles mehr für den Lesenachwuchs bietet.
Details: Düsseldorfer Literaturtage / Bücherbummel auf der Kö


03.06.2019 -03.06.2019

Praxisseminar "Preisverdächtig!" in Siegburg


Die für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominierten Titel bieten eine große Bandbreite an Themen und Gattungen für alle Altersstufen. Im Rahmen eintägiger Kompaktseminare können Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Buchhändler/-innen sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern für ihren Berufsalltag kennenlernen und erproben. Das Seminar bietet vormittags und nachmittags Workshops zu den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch und Jugendbuch an (Sachbücher sind altersentsprechend in die drei Workshops integriert). Jede Seminarteilnehmerin/jeder Seminarteilnehmer kann zwei verschiedene Workshops besuchen. Diese Veranstaltung wird im Modul „Kinder- und Jugendliteratur“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 8 Unterrichtseinheiten anerkannt. Informationen zum Programm und das Anmeldeformular sind online verfügbar.
Details: Praxisseminar "Preisverdächtig!" in Siegburg