Kalender

20.02.2019 -20.02.2019

LiteraThiem - Schreibwerkstatt für Jugendliche im Literaturhaus Magdeburg


An jedem 3. Mittwoch im Monat treffen sich Jugendliche und junge Erwachsenen zwischen 16 und 30 Jahren im Literaturhaus Magdeburg in der Schreibwerkstatt LiteraThiem. Die Teilnehmer/-innen unterstützen sich gegenseitig bei ihren individuellen Schreibvorhaben, tauschen sich über Wettbewerbe und Veranstaltungen aus, organisieren Lesungen und vernetzen sich mit anderen Kultureinrichtungen. Handwerkliche Ratschläge gibt es von den teilnehmenden Germanistinnen.
Termine: 20. Februar und 20. März 2019, jeweils von 17 bis 19 Uhr.
Details: LiteraThiem - Schreibwerkstatt für Jugendliche im Literaturhaus Magdeburg


20.02.2019 -20.02.2019

Lesestart - Bücherstunde für die Kleinsten in der Stadtbücherei Lampertheim


An jedem 3. Mittwoch im Monat findet in der Stadtbücherei Lampertheim eine Krabbelgruppe für Babys und Kleinkinder bis zum Alter von 3 Jahren statt. Dort treffen sich Eltern und Kinder, um Geschichten, Fingerspiele und Reime kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit engagierten Lesepatinnen und Müttern wird diese Veranstaltungsreihe organisiert. Der Eintritt ist frei.
Termine: 20. Februar, 20. März, 10. April, 15. Mai und 19. Juni 2019, jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr.
Details: Lesestart - Bücherstunde für die Kleinsten in der Stadtbücherei Lampertheim


20.02.2019 -20.02.2019

"Buch auf - Film ab!" in der Internationalen Jugendbibliothek


Mit einfachen Mitteln können Kinder ab zehn Jahren am Tablet-PC zu bekannten oder selbst erfundenen Geschichten kleine Filme erstellen. Vorkenntnisse oder eine eigene technische Ausstattung sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich unter Tel.: (089) 891211-49 oder per E-Mail an: programm@ijb.de.
Termine: 20. Februar 2019 von 15.30 bis 18 Uhr;
6. März, 16. und 17. April, 12. und 19. Juni, 28. August, 4. September und 30. Oktober 2019, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr;
13. November und 4. Dezember 2019, jeweils von 15.30 bis 18 Uhr.
Details: "Buch auf - Film ab!" in der Internationalen Jugendbibliothek