Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
Kalender

06.12.2018 -08.12.2018

ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin


Bereits Ende September konkurrierten bei der ersten Ausgabe des ZEBRA Poetry Film Festival Münster|Berlin in Münster 66 Filme um die Gunst der Jurys und des Publikums. Nun werden die Gewinnerfilme aus dem internationalen, dem deutschsprachigen und dem ZEBRINO-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche auch in Berlin gezeigt. Schauplatz und Festivalzentrum ist das Kino in der KulturBrauerei. ZEBRINO zeigt Gedichte als Filme in allen Farben und Stilen für Kinder von 8 bis 12 Jahren und bringt ihnen so das Genre Poesiefilm nahe. Außerdem kommen die Ergebnisse eines Poesiefilmworkshops mit Schülerinnen und Schülern aus Brandenburg zur Uraufführung. Für russischsprachige Grundschulkinder wird ein Film- und Übersetzungsworkshop angeboten. In einer Fortbildung können Poesievermittlerinnen und -vermittler sowie Lehrende ausprobieren, wie man Poesiefilme zur Lyrikvermittlung im Unterricht einsetzen kann.
Details: ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin


06.12.2018 -06.12.2018

Weihnachtliche Vorlese- und Bastelstunde in der Westend-Bibliothek in Neu-Isenburg


Zu einer Vorlese– und Bastelstunde unter dem  Motto „Weihnachten steht vor der Tür“ sind Kinder ab 5 Jahren am 6. Dezember 2018 um 16.00 Uhr in der Westend-Bibliothek in Neu-Isenburg herzlich willkommen.
Details: Weihnachtliche Vorlese- und Bastelstunde in der Westend-Bibliothek in Neu-Isenburg


06.12.2018 -30.06.2019

Ausstellung "Mein Bild von Georgien" im Kinderbuchhaus Hamburg


Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum ist bis Ende Juni 2019 eine Station des Projekts „Mein Bild von Georgien“. Präsentiert werden die eindrucksvollen Statements von elf jungen georgischen Künstlerinnen und Künstlern in einer um Bücher, Originale und Artefakte erweiterten Ausstellung. Begleitend zu den Bildern der georgischen Künstlerinnen und Künstler werden Bücher gezeigt, die das Land Georgien anschaulich werden lassen. Das sind Kinderbücher, aber auch Kochbücher oder Fotoreportagen und Bücher über die georgische Schrift und andere Schriftkulturen. Zu sehen sind Skizzen und Illustrationen, die die beteiligten Künstlerinnen und Künstler dem Kinderbuchhaus auf der Buchmesse in Frankfurt zur Verfügung stellten, damit auch der Entstehungsprozess der Bilder für die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung anschaulich gezeigt werden kann. U. a. ist eine georgische Schreibmaschine zu sehen. Die georgische Schrift ist UNESCO Weltkulturerbe und für die Georgierinnen und Georgier ein wichtiges Motiv der Identitätsbildung nach langer Fremdbestimmtheit. Ist Schrift und das jeweils individuelle Aneignen von Schrift durch das Individuum kulturell identitätsstiftend? Was meint Handschrift heute in unserer digitalen Gesellschaft, die zugleich auch Migrationsgesellschaft ist? Zu diesen und auch zu anderen Themen, wie Mythos, Märchen, fremde Welten, Heimat und neues Zuhause hat das Team des Kinderbuchhauses Bücher, Bilder und Werkstattangebote zusammengestellt.
Details: Ausstellung "Mein Bild von Georgien" im Kinderbuchhaus Hamburg