Kalender

23.10.2018 -23.10.2018

Lesestart mit LUPE in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam


Für Eltern und ihre dreijährigen Kinder bietet die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam einmal im Monat Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde mit dem Maskottchen Lesewolf Lupe.
Termine: 27. September, 23. Oktober, 22. November und 18. Dezember 2018, jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr.
Details: Lesestart mit LUPE in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam


23.10.2018 -31.10.2018

Bewerbung für eine Teilnahme am Projekt kicken & lesen


Die Baden-Württemberg Stiftung, der VfB Stuttgart und der Sport-Club Freiburg  e.V. haben das Projekt kicken & lesen für das Jahr 2019 ausgeschrieben. Schulen, Vereine, Bibliotheken, freie Träger der Jugendarbeit und andere Institutionen aus Baden-Württemberg können sich für eine Teilnahme bewerben. Die besten Konzepte für eine Kombination von Ball und Buch zur Leseförderung bei Jungen werden mit bis zu 4.000 Euro unterstützt. Darüber hinaus gibt es spannende Besuche beim VfB Stuttgart und dem SC Freiburg sowie viele weitere Attraktionen. Pro Projekt können max. 10 bis 20 Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren teilnehmen. Die Projekte können ab Januar 2019 beginnen, sie sollten bis Ende September 2019 abgeschlossen sein. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Oktober 2018. Eine pädagogische Handreichung mit Vorschlägen zur Umsetzung von kicken&lesen kann kostenlos angefordert werden.
Details: Bewerbung für eine Teilnahme am Projekt kicken & lesen


23.10.2018 -20.12.2018

"Gedichte für Wichte" in Bremen


Für „kleine Wichte“ unter 3 Jahren und ihre Eltern bieten die Bremer Stadtbibliotheken einmal in der Woche ein 45-minutiges Programm unter der Leitung einer qualifizierten Gruppenleiterin an. Während die Kleinen einfach Spaß haben können beim Bewegen, Singen und Bilderbuch-Angucken, erhalten die Eltern wertvolle Anregungen und Tipps zur Sprachförderung im Alltag. Termine und Veranstaltungsorte sind online verfügbar. Der Eintritt ist frei.
Details: "Gedichte für Wichte" in Bremen