Kalender

16.09.2018 -07.10.2018

Nümbrecht im Lesefieber


Am 17. September startet zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe „Nümbrecht im Lesefieber“ mit Kultur vor der Haustür. Bis zum 7. Oktober wird an den unterschiedlichsten Orten in und um Nümbrecht ein viefältiges Programm angeboten. Die Palette des literarischen Angebotes reicht von Science Fiktion, Texten für Kinder und Kurzgeschichten über Biografien und Romane bis zum Gruselkönig „Dracula“. Dazu passende musikalische Beiträge, Fotopräsentationen oder Bilderausstellungen runden die Lesungen ab. Ein Grafikworkshop im Haus der Kunst und eine Wanderung durch die bergische Welt laden zum aktiven Gestalten und Erleben ein. Besondere Spannung verspricht die Lesung im Tresorraum einer Bank, an der mutige Kinder teilnehmen können. Der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.
Details: Nümbrecht im Lesefieber