Kalender

22.02.2018 -25.02.2018

1. Norddeutscher Leseförderkongress 2018


Gemeinsam mit fast zwanzig Kooperationspartnern laden die Lübecker Bücherpiraten vom 22. bis zum 25. Februar 2018 zu einem Branchentreff für Kinder- und Jugendliteratur und Leseförderung ein. Unter dem Motto „Geschichten öffnen Welten“ können Akteure der Leseförderung beim 1. Norddeutschen Leseförderkongress drei Tage lang Erfahrungen austauschen, neuen Ideen Raum geben und voneinander lernen. Mehr als 40 Referentinnen und Referenten aus vier Ländern werden ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Verfügung stellen.
Details: 1. Norddeutscher Leseförderkongress 2018


22.02.2018 -22.02.2018

Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


An jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat leitet die Autorin und Künstlerin Laura Müller-Hennig im Literaturkontor die „LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren“, die sich an alle zwischen 14 und 19 Jahren wendet, die Lust haben, eigene Texte zu schreiben und sich darüber auszutauschen. Es werden verschiedene Techniken des Kreativen Schreibens ausprobiert, Schreibspiele und -übungen stehen auf dem Programm, Fotos und andere Werke der Bildenden Kunst dienen als Anregungen. Dabei können alle Textformen und literarischen Gattungen ausprobiert werden: Gedichte, Geschichten, experimentelle Texte und vieles mehr. Anmeldungen bitte an: info@literaturkotor-bremen.de
Termine: 22. Februar und 8. März 2018, jeweils um 18.00 Uhr
Details: Schreibwerkstatt für junge Autorinnen und Autoren in Bremen


22.02.2018 -15.09.2018

Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik bei jugendstil in Dortmund


Seit 2010 ist die Qualifizierung Literaturpädagogik fester Bestandteil des Programms des Kinder- und Jugendliteraturzentrums NRW jugendstil. Das jugendstil-Team legt besonderen Wert darauf, durch künstlerische Methoden die Neugierde der Kinder und Jugendlichen zu wecken und damit sinnliche Zugänge zu literarischen Texten zu schaffen. Im Mittelpunkt steht die praktische Herangehensweise, kreative Methoden der Literaturvermittlung werden auch in kleinen Projekten trainiert. An der Entwicklung der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbands Leseförderung e.V. war das jugendstil-Team entscheidend beteiligt. Seit 2016 werden alle Module des Curriculums des Bundesverbandes über einen Zeitraum von zwei Jahren angeboten. Das Programm „jugendstil:Basis 2018“ steht zum Download zur Verfügung.
Details: Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik bei jugendstil in Dortmund


22.02.2018 -22.02.2018

BilderbuchKINO und KAMISHIBAI in der Stadtbibliothek Sulzbach


Die Stadtbibliothek Sulzbach bietet regelmäßig BilderbuchKINO und Erzähltheater (KAMISHIBAI) für Kinder an. Beide Formate bieten unkomplizierte und vielfältige Sprech- und Erzählanlässe, die aus der Vorlesezeit im Handumdrehen lebendige Sprachförderung machen. Auf Wunsch werden auch individuelle Termine für Kindergärten angeboten.
Termine:
22.02.2018, 14.30 Uhr, KAMISHIBAI: Die kleine Maus sucht einen Freund
07.03.2018, 15.30 Uhr, BilderbuchKINO: Graugrau und Fünkchen
22.03.2018, 14.30 Uhr, KAMISHIBAI: Da drüben sitzt ein Osterhas`
11.04.2018, 15.30 Uhr, BilderbuchKINO: Komm in meine Arme!
26.04.2018, 14.30 Uhr, KAMISHIBAI: Aladin und die Wunderlampe
09.05.2018, 15.30 Uhr, BilderbuchKINO: Lola glänzt
24.05.2018, 14.30 Uhr, KAMISHIBAI: Elefanten im Haus
06.06.2018, 15.30 Uhr, BilderbuchKINO: Die Geburtstagsüberraschung
21.06.2018, 14.30 Uhr, KAMISHIBAI: Freunde
Details: BilderbuchKINO und KAMISHIBAI in der Stadtbibliothek Sulzbach


22.02.2018 -22.02.2018

Äktschen mit Büchern in der Stadt- und Schulbibliothek Badenstedt


Einmal im Monat können Kinder ab 6 Jahren in der Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt „Äktschen mit Büchern“ erleben. Anmeldung unter (0511) 168-46564.
Termine: 25. Januar und 22. Februar, jeweils um 16.00 Uhr
Details: Äktschen mit Büchern in der Stadt- und Schulbibliothek Badenstedt