Kalender

13.02.2018 -13.02.2018

Erfahrungsaustausch für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Leseförderung


Für Referentinnen und Referenten in der Leseförderung, Vorlesepatinnen und -paten, Leselernhelferinnen und -helfer, Sprachbegleiterinnen und -begleiter veranstaltet die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 13. Februar 2018 in Hannover ein Treffen, das dem gemeinsamen Austausch und der Vertiefung ausgewählter Schwerpunkte dienen soll. Auf dem Programm stehen Lesespiele, Sprach- und Leseförderung mit der Bilderbuch-Galerie sowie die Vorstellung aktueller Kinder-, Vorlese- und Sachbücher. Für den Erfahrungsaustausch in den einzelnen Gruppen ist es wichtig, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Buch und/oder Material zu einem Spiel bzw. einer Methode mitbringt und dies den anderen Teilnehmenden kurz vorstellt.
Details: Erfahrungsaustausch für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Leseförderung


13.02.2018 -13.02.2018

Fortbildung: Tschick - Der Roman und seine Verfilmung im Deutschunterricht der Klassen 8 bis 10


Für Lehrkräfte der Sekundarstufe I veranstaltet die Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 13. Februar 2018 in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover eine Fortbildung zum Einsatz von Filmen im Unterricht. Maik „Psycho“ Klingenberg und sein Freund, der Russe Andrej Tschichatschow, genannt Tschick, begeben sich auf den Weg in die Walachei und eine abenteuerliche sowie skurrile Reise beginnt. Wolfgang Herrndorf verfasste den (Jugend-)Roman (2010), der im Jahr 2016 von Fatih Akin verfilmt wurde. Hinsichtlich des Romans liegen bereits mehrere Vorschläge in Deutschbüchern und Fachzeitschriften zum Einsatz im Unterricht vor. Doch wie lässt sich die Behandlung des Romans mit dem Film verknüpfen? Dieser Frage soll in der Fortbildung nachgegangen werden. Dazu werden verschiedene methodische Möglichkeiten vorgestellt und ausprobiert. Diese Veranstaltung wird im Modul „Medien“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am 30. Januar 2018.
Details: Fortbildung: Tschick - Der Roman und seine Verfilmung im Deutschunterricht der Klassen 8 bis 10


13.02.2018 -28.02.2018

"Gedichte für Wichte" in Hamburg


Die tollste Stunde der Woche können alle kleinen Leute unter 3 Jahren mit ihren Eltern in den wöchentlich stattfindenden Gedichte-für-Wichte-Gruppen in verschiedenen Hamburger Stadtteilen erleben. Die Teilnahme ist kostenlos und man kann jederzeit einsteigen. Veranstaltungsorte und Anfangszeiten sind unter www.buchstart-hamburg.de nachzulesen. Außerdem finden Eltern, die mit Ihren Kindern auch zu Hause singen oder neue Fingerspiele und Kniereiter ausprobieren wollen, unter dieser Adresse viele bekannte Texte in verschiedenen Sprachen und bunte Mitmachzettel, die von Hamburger Künstlerinnen und Künstlern illustriert wurden.
Details: "Gedichte für Wichte" in Hamburg