Kalender

06.02.2018 -06.02.2018

Seminar: Lesestrategien für den Unterricht in Deutsch, Sekundarstufe I


Lesestrategien sind der Schlüssel zum Textverständnis verschiedener Textsorten. Neben den Fragestellungen an Texte im selbsttätigen Unterricht und der schrittweisen Lesemethode erweist sich das ?Laute Denken? vor allem für literarische Texte von Vorteil. Doch auch Sachtexte können damit entschlüsselt werden. Es werden erprobte Methoden vorgestellt, selbst an Textbeispielen ausprobiert und über die Anwendung in der Praxis diskutiert. Seminarleitung: Manfred Pöller, Lehrer (Sek I.) und Lesekoordinator an der Alexander-von-Humboldt-Schule.
Anmeldung unter: Tel.: (069) 971293-27 oder per E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Details: Seminar: Lesestrategien für den Unterricht in Deutsch, Sekundarstufe I


06.02.2018 -06.02.2018

Fortbildung: Erste Hilfe fürs Lesen für Kinder mit LRS


Für Lehrkräfte der Klassen 2 bis 4 und für Interessierte veranstaltet die VHS Osnabrück in Zusammenarbeit mit der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 6. Februar 2018 im Haus der Volkshochschule eine Fortbildung, in der erläutert wird, wie Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten frühzeitig erkannt und wie Kinder, denen es wegen ihrer geringen Lesegeschwindigkeit schwerfällt, sich Texte zu erlesen und diese zu verstehen, unterstützt und gefördert werden können. Diese Veranstaltung wird im Modul „Lesesozialisation“ der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) mit 4 Unterrichtseinheiten anerkannt.
Details: Fortbildung: Erste Hilfe fürs Lesen für Kinder mit LRS