Kalender

08.12.2017 -08.12.2017

Club der wundersamen Vorleser bei den Bücherpiraten in Lübeck


Im Club der wundersamen Vorleser des Lübecker Kinderbuchhauses treffen sich freitags von 16.00 bis 17.30 Uhr Kinder zwischen acht und zehn Jahren. Sie suchen sich gemeinsam ein Bilderbuch aus, proben das Vorlesen in verteilten Rollen, vertonen die Geschichte und basteln ein kleines Bühnenbild. Wenn alles fertig ist, werden jüngere Kinder zu einer Lesung eingeladen. Diese kleinen Lesungen für sechs bis zehn Besucher/-innen finden ungefähr alle sechs Wochen statt. Wer mitmachen möchte, kann sich unter Tel.: (0451) 7073810 oder per E-Mail unter info@buecherpiraten.de anmelden.
Termine: 8. und 15. Dezember 2017, 12., 19. und 26. Januar, 2., 9. und 16. Februar, 2., 9., 16. und 23. März, 20. und 27. April, 4., 11., 18. und 25. Mai, 1., 8., 15., 22. und 29. Juni, 6. Juli 2018
Details: Club der wundersamen Vorleser bei den Bücherpiraten in Lübeck


08.12.2017 -29.12.2017

Vorlesen für Kinder in der Ernst-Abbe-Bücherei Jena


Seit Novemver 2004 wird jeden Freitag um 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek vorgelesen. ?Vorhang zu!? heißt diese Veranstaltungsreihe, bei der auf bequemen Kuschelkissen und abgeschirmt vom lauten Bibliotheksbetrieb schönen Geschichten gelauscht werden kann. Die Geschichten sind für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren geeignet. Es wird ca. 30 Minuten gelesen, wenn die Kleinen länger mögen, natürlich auch länger. Eltern und Großeltern sind ebenfalls herzlich willkommen!
Details: Vorlesen für Kinder in der Ernst-Abbe-Bücherei Jena


08.12.2017 -23.02.2018

"Gedichte für Wichte" in Hamburg


Die tollste Stunde der Woche können alle kleinen Leute unter 3 Jahren mit ihren Eltern in den wöchentlich stattfindenden Gedichte-für-Wichte-Gruppen in verschiedenen Hamburger Stadtteilen erleben. Die Teilnahme ist kostenlos und man kann jederzeit einsteigen. Veranstaltungsorte und Anfangszeiten sind unter www.buchstart-hamburg.de nachzulesen. Außerdem finden Eltern, die mit Ihren Kindern auch zu Hause singen oder neue Fingerspiele und Kniereiter ausprobieren wollen, unter dieser Adresse viele bekannte Texte in verschiedenen Sprachen und bunte Mitmachzettel, die von Hamburger Künstlerinnen und Künstlern illustriert wurden.
Details: "Gedichte für Wichte" in Hamburg