Kalender

26.05.2017 -28.05.2017

10. Tübinger Bücherfest


?Joie de livre ? die Freude am Buch? ist das Motto der 10. Ausgabe des Tübinger Bücherfestes und eine Hommage an das Gastland Frankreich. Vom 26. bis zum 28. Mai wird Literatur an historischen und ungewöhnlichen Orten inszeniert: in den Gärten des Evangelischen Stifts und des Hölderlinturms, im Schwurgerichts-Saal des Tübinger Landgerichts, auf dem Neckar bei einer Stocherkahn-Tour und im historischen Sitzungssaal des Rathauses. Einen Geschichtenreigen für Kinder ab fünf Jahren und ihre Familien hält das LESE-HAUS im idyllischen Ambiente des Alten Botanischen Gartens bereit. Erfahrene Lesepatinnen und Lesepaten lesen neue und altbekannte Geschichten. Der Eintritt ist frei. Am Samstag wird in der Stadtbücherei das Theaterstück ?Frederick? für Kinder ab 4 Jahren aufgeführt und am Sonntag lesen Kirsten Boie und Jutta Richter im Bürgerheim bzw. in der Stadtbücherei für Kinder ab 10 Jahren.
Details: 10. Tübinger Bücherfest