Kalender

19.04.2017 -19.04.2017

Lyrikempfehlungen 2017 im Haus für Poesie in Berlin


Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, die Stiftung Lyrik Kabinett und das Haus für Poesie empfehlen einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bibliotheksverband zwölf deutschsprachige und zwölf ins Deutsche übersetzte Lyrikbände. Die Titel und die Begründungen für die Auswahl werden zum Welttag der Poesie am 21. März in Buchhandlungen und Bibliotheken sowie unter www.lyrik-empfehlungen.de präsentiert und erscheinen zur Leipziger Buchmesse in einer Broschüre. Am 19. April um 19.00 Uhr stellen Andrew Duncan im Gespräch mit Marion Poschmann, Steffen Popp im Gespräch mit Thomas Wohlfahrt und Holger Pils im Gespräch mit Stefan Weidner im Haus für Poesie in Berlin ausgewählte Lyrikbände vor.
Details: Lyrikempfehlungen 2017 im Haus für Poesie in Berlin


19.04.2017 -19.04.2017

Kamishibai in der Stadtbücherei Heidelberg


Einmal im Monat geht in der Kinderbücherei der Stadtbücherei Heidelberg der Vorhang auf für das japanische Erzähltheater. Mit der Kamishibai-Bühne und speziellen Bildkarten werden Geschichten für Kinder ab vier Jahren erzählt. Danach können die Kinder selbst ein Bild für das Kamishibai malen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.
Termine: 19. April und 17. Mai 2017, jeweils um 16.00 Uhr
Details: Kamishibai in der Stadtbücherei Heidelberg


19.04.2017 -19.04.2017

Schreibworkshop für Kinder in den Franckeschen Stiftungen in Halle


Im Rahmen der Lese- und Schreibförderung veranstalten das Kinderkreativzentrum Krokoseum der Franckeschen Stiftungen und der Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt zusammen mit hallischen Autorinnen und Autoren einmal im Monat Schreibworkshops für Kinder im Schreibalter. Termine: 19. April, 10. Mai, 14. Juni, 12. Juli, 9. August, 13. September, 18. Oktober, 8. November und 13. Dezember 2017, jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Details: Schreibworkshop für Kinder in den Franckeschen Stiftungen in Halle