Kalender

23.03.2017 -26.03.2017

Der LEIPZIGER LESEKOMPASS auf der Leipziger Buchmesse


Zum sechsten Mal zeichnen die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse herausragende Kinder- und Jugendliteratur in drei Alterskategorien aus: 2 bis 6 Jahre, 6 bis 10 Jahre, 10 bis 14 Jahre. Berücksichtigt werden Bücher, Hörbücher und digitale Lesemedien, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen erschienen sind. Die Preisverleihung findet am 23. März um 10.30 Uhr im Forum Kinder-Jugend-Bildung in Halle 2 statt. Anschließend werden die Bücher in einer Ausstellung in Halle 2, Stand C311/D310 sowie am Stand der Stiftung Lesen in Halle 2, Stand C306 vorgestellt. In drei kostenlosen Workshops können sich Messebesucherinnen und -besucher über die ausgezeichneten Titel und über Möglichkeiten ihres Einsatzes in der Leseförderung informieren.
Termine:
23.03.2017: 12.00 bis 13.00 Uhr, CCL Seminarraum 6/7,
Der LEIPZIGER LESEKOMPASS: Frisch von der Buchmesse ins Klassenzimmer;
24.03.2017: 11.45 bis 12.45 Uhr, CCL Vortragsraum 11,
Mit dem LEIPZIGER LESEKOMPASS neue Leser gewinnen;
26.03.2017: 10.30 bis 11.00 Uhr, Forum Kinder-Jugend-Bildung, Halle 2,
Der LEIPZIGER LESEKOMPASS ? mit Bilderbüchern die Welt entdecken
Details: Der LEIPZIGER LESEKOMPASS auf der Leipziger Buchmesse


23.03.2017 -26.03.2017

Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. auf der Leipziger Buchmesse


Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) präsentiert sich auf der Leipziger Buchmesse in Halle 2 am Stand F 109. Am 24. März von 10.30 bis 11.30 Uhr findet im Forum Kinder-Jugend-Bildung in Halle 2 eine Podiumsdiskussion zum ?Trendbericht Kinder und Jugend? von AKJ, avj, Börsenverein des Deutschen Buchhandels und Stiftung Lesen zum Thema ?Vater, Mutter, Kind: Brauchen wir mehr Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern?? statt. Ebenfalls am 24. März von 12.30 bis 14.00 Uhr wird auf der Mehrzweckfläche 3 im CCL Messe Leipzig der 6. avj medienpreis verliehen.
Details: Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. auf der Leipziger Buchmesse


23.03.2017 -26.03.2017

Stiftung Lesen auf der Leipziger Buchmesse


Während der Leipziger Buchmesse präsentiert die Stiftung Lesen in Halle 2 am Stand C306 ihre Projekte und Programme. Am 23. März um 10.30 Uhr werden im Forum Kinder-Jugend-Bildung in Halle 2 die mit dem LEIPZIGER LESEKOMPASS prämierten Titel bekanntgegeben. In drei Workshops am 13., 24. und 26. März erhalten Eltern, Lehrerinnen und Lehrer Tipps zum Einsatz der prämierten Titel in Schule und Alltag.
Details: Stiftung Lesen auf der Leipziger Buchmesse


23.03.2017 -26.03.2017

Leipziger Buchmesse


Im März trifft sich die Buch- und Medienbranche zum Bücherfrühling in Leipzig. Ein umfangreiches und breitgefächertes Rahmenprogramm mit Lesungen, Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Fortbildungsveranstaltungen und Preisverleihungen erwartet die Besucherinnen und Besucher. Ein besonderes Anliegen der Leipziger Buchmesse ist die Leseförderung. Seit 1991 wird das Lesefest ?Leipzig liest? während der Buchmesse in der ganzen Stadt gefeiert. Die Manga-Comic-Convention in Halle 1 ist der Treffpunkt für alle Fans von Comics, Manga, Cosplay, Japan und Games. Am 23. März werden die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 und die Preisbücher des LEIPZIGER LESEKOMPASSES bekannt gegeben.
Details: Leipziger Buchmesse