Kalender

Lesung in der Stadtbibliothek Neu-Isenburg „Drüben und Drüben. Zwei deutsche Kindheiten“



Veranstalter: Stadtbibliothek Neu-Isenburg
Veranstaltungsort: Neu-Isenburg
Datum: 26.01.2020-26.01.2020

Beschreibung:
Beim Neujahrsempfang der Stadtbibliothek Neu-Isenburg mit dem Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) am 26. Januar um 16.00 Uhr lesen die Autoren Jochen Schmidt und David Wagner aus ihrem Buch „Drüben und Drüben. Zwei deutsche Kindheiten“. Zwei Deutschlands und zwei Jungen, fast zeitgleich geboren, nur nicht im selben Staat. Der eine wächst im Westen auf, unweit der Bundeshauptstadt Bonn, der andere im Osten: in Berlin, Hauptstadt der DDR. Sie spielen in der Wohnung, im Garten, zwischen Plattenbauten oder auf Baustellen und warten darauf, dass endlich das Fernsehprogramm beginnt. Sie fahren Rad mit Freunden, klauen ihren Geschwistern Süßigkeiten und streiten sich mit ihnen auf der Rückbank des Familienautos um den besten Platz. Sie träumen von der Fußballnationalmannschaft, üben wieder nicht Klavier und hören in der Schule, „drüben“ sei die Welt schlechter. Zwei der erstaunlichsten Schriftsteller ihrer Generation erzählen von ihrer Kindheit.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Stadtbibliothek
Frankfurter Str. 152
63263 Neu-Isenburg
Tel.: (06102) 747-400

E-Mail: stadtbibliothek@stadt-neu-isenburg.de
Internet: https://neu-isenburg.de/kultur-und-freizeit/stadtbibliothek/veranstaltungskalender/