Kalender

Literaturpreis „Aufstieg durch Bildung“



Veranstalter: noon Foundation, c/o Dr. Herbert Noack
Einsendeschluss: 15.06.2020

Beschreibung:
Die noon Foundation, Mannheim - eine gemeinnützige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts zur Förderung der Bildung und Erziehung (insbesondere von bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Schichten) in der Rhein Neckar Region und zur Förderung von Kunst und Kultur (insbesondere der deutschsprachigen Literatur) - lobt zum zweiten Mal den Literaturpreis „Aufstieg durch Bildung“ aus. Da Jugendliche und Erwachsene nur selten über ihre Herkunft und ihre Erfahrungen sprechen und sich wenig Literatur dieses „Aufsteiger“ Themas angenommen hat, soll die Behandlung dieser Thematik in einem deutschsprachigen Prosatext (Erzählung, Roman) mit einem Preis ausgezeichnet werden. Eingesandt werden kann ein unveröffentlichtes Manuskript bzw. ein nach dem 30. September 2018 erstmals veröffentlichter Text (mindestens 50 Seiten). Einsendeschluss ist der 15. Juni 2020. Das Preisgeld beträgt 4000 €. 2018 wurde der Text „Der Duft der Bücher“ von Jenny Schon, der Ende 2019 im Dittrich Verlag erschienen ist, ausgezeichnet.

Zielgruppe:
  • Jugendliche
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Julius-Hatry-Str. 8
68163 Mannheim
E-Mail: h-noack@noon-foundation.de
Internet: http://www.noon-foundation.de/litpreis21/