Kalender

FerienLeseLust MV - Lesen tut gut



Veranstalter: Fachstelle Öffentliche Bibliotheken Mecklenburg-Vorpommern
Datum: 17.06.2019-16.08.2019

Beschreibung:
Zum sechsten Mal findet das landesweite Sommerprojekt „Ferien-Lese-Lust MV“ in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern statt. Eine Arbeitsgruppe von Bibliothekarinnen und der Fachstelle MV entwickelte die Rahmenbedingungen für das Projekt, finanziert wird es aus Fördermitteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Vor allem Kinder und Jugendliche, die sonst eher weniger zum Buch greifen, sollen mit leichter Sommerlektüre angesprochen werden. 10- bis 14-Jährige können sich in 44 teilnehmenden Bibliotheken für den Leseclub anmelden. Mit ihrem Clubausweis können sie die speziell für die FerienLeseLust ausgewählten Bücher kostenlos ausleihen. Wer bei der Abgabe der Bücher einige Fragen zum Inhalt richtig beantworten kann, erhält einen Eintrag in sein persönliches Logbuch. Bis zum 16. August müssen die Logbücher wieder in der Bibliothek abgegeben werden. Schon für ein erfolgreich gelesenes Buch gibt es nach den Ferien bei der Abschlussparty ein Lesezertifikat. Wer Zertifikat und Logbuch seiner Deutschlehrerin oder seinem Deutschlehrer vorlegt, kann mit einem Eintrag im nächsten Schulzeugnis belohnt werden. Um die Nachhaltigkeit des Projektes zu garantieren, arbeiten Bibliotheken und Schulen bei der Auswahl der Bücher für den Ferienleseclub eng zusammen. Ausgewählt wurden Bücher, die sich auch nach den Ferien für gemeinsame Leseförderprojekte und Veranstaltungen eignen.

Zielgruppe:
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Stadtbibliothek Rostock
Fachstellenbereich
Kröpeliner Str. 82
18055 Rostock
Tel.: (0381) 3812840

E-Mail: fachstelle@rostock.de
Internet: http://www.ferienleselust-mv.de/