Kalender

33. Literaturgespräch im Literaturhaus Freiburg: Wilder Freitag mit Tiergedichten



Veranstalter: Literaturhaus Freiburg
Veranstaltungsort: Freiburg im Breisgau
Datum: 08.11.2019-08.11.2019

Beschreibung:
Der Dichter Arne Rautenberg und die Illustratorin Regina Kehn stellen am 8. November im Literaturhaus Freiburg die außergewöhnliche Anthologie „Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest“ mit Lesung und Live-Zeichnungen im Tandemflug vor. „Mehr Gewicht fürs Kindergedicht“! Auf Einladung der Internationalen Jugendbibliothek, des Lyrik Kabinetts und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung reimten und zeichneten zehn Lyrikerinnen und Lyriker, Illustratorinnen und Illustratoren um die Wette. Die Ausbeute ist phänomenal: Vom grippalen Aal bis zum Zebra, das sich im Fasching als Fußgängerüberweg verkleidet, führen die Gedichte mit Lust an assoziativer Poesie, an Nonsens, Ulk und surrealem Tiefsinn durchs Alphabet. Liebevoll bebildert, verblüfft jede Doppelseite mit einem überraschenden Kunstwerk – samt Flosse, Fell und Federn.

Zielgruppe:
  • Eltern
  • Schüler/-innen
  • Vorschulkinder
Kontaktadresse:
Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17
79098 Freiburg
Tel.: (0761) 28 99 89

E-Mail: info@literaturhaus-freiburg.de
Internet: http://www.literaturhaus-freiburg.de/?e=arne-rautenberg-und-regina-kehn-ein-nilpferd-steckt-im-leuchtturm-fest-wilder-freitag-mit-tiergedichten-fuer-alle-ab-6-jahren